Kontakt

Lose Pellets (eingeblasen)

Lose Pellets sind bestens geeignet für Pelletkessel mit größerer Heizleistung, da sie direkt vom Vorratslager über die Entnahmesysteme zum Kessel mit Förderschnecken geführt werden. Die losen Pellets werden über spezielle Silo-LKWs zu Ihrer Heizanlage gefahren und dann in den Speicherbehälter eingeblasen.

Die Pellets werden vor dem Verladen noch einmal gesiebt, so das nur staubfreies Material zur Auslieferung kommt. Mit unseren Fahrzeugen bringen wir lose Pellets direkt vom Produktionsstandort zu Ihnen. Die Fahrzeuge transportieren bis zu 24 Tonnen Pellets und verfügen über eine intergrierte Waage.

Ein bis zu 30 m langer Schlauch des LKW befüllt den Lagerraum mit einem niedrigen Druck problemlos und sauber.

Die Schläuche sind auf der Innenseite beschichtet. Dies minimiert die Reibung beim Einblasvorgang und verhindert somit die Feinstaubbildung.

Nach dem Befüllen des Lagerraum wird der Wiegeschein für den Kunden direkt ausgedruckt. So wissen Sie sofort, wie viel Pellets in Ihren Lagerraum eingefüllt wurden.